Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Eine ältere Dame und eine jüngere machen zusammen den Abwasch | © Halfpoint - stock.adobe.com

Intensiv Betreutes Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen ab 60 Jahren
im Caritas Gerontopsychiatrischen Dienst München Süd

Intensiv Betreutes Einzelwohnen für psychisch kranke Menschen ab 60 Jahren im Gerontopsychiatrischen Dienst München Süd

Das Intensiv Betreute Einzelwohnen ist ein Angebot für psychisch kranke Menschen ab 60. Jahren, die in ihrer eigenen Wohnung leben und bei der Bewältigung ihres Alltags Hilfe und Unterstützung benötigen. Dabei ist uns wichtig, dass die Klientinnen und Klienten möglichst lange in ihrem gewohnten Lebensumfeld verbleiben und ein weitgehend selbständiges Leben führen können.

Das Betreute Einzelwohnen ist eine intensive Form der Hilfe bei umfassenden Problemen in der gesamten Lebensführung. Dabei erfolgt eine längerfristige Unterstützung. Voraussetzung ist der Abschluss eines Betreuungsvertrages und die Erstellung eines Hilfeplanes sowie die Bereitschaft zu einer fachärztlichen Anbindung. 
Diese Form der professionellen Hilfe ist ein aufsuchendes Angebot. Wir betreuen Betroffene in ihrer eigenen häuslichen Umgebung durch regelmäßige Kontakte und Unterstützung in allen Belangen des täglichen Lebens wie zum Beispiel Tagesstruktur, Freizeit, Selbstversorgung und Wohnen, Umgang mit der eigenen Erkrankung und der Beziehungsgestaltung. 

Für das Intensiv Betreute Einzelwohnen fallen Kosten an, die je nach finanzieller Situation des Antragstellers ganz oder teilweise vom Bezirk Oberbayern übernommen werden.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gerontopsychiatrischer Dienst München Süd

Garmischer Straße 211
81377 München


E-Mail: gpdi-sued@​caritasmuenchen.org
Telefon: 089 517772-300
Fax: 089 517772-399